VfL Tegel 1891 e.V.

Abteilung Ringen

*** Bis auf weiteres sind sämtliche Termine für Turniere und Meisterschaften abgesagt ***

 learn more

Alle Turniere und Meisterschaften auf Vereins-, Bezirks- und Landesebene können zur Zeit nicht zur Ausrichtung kommen!
Diese Regelung gilt vorerst bis zum 15. Juni 2020.
Deutscher Ringer-Bund e.V.

Gast beim Training

Als Gast bei unserem Training schaute Nina Hemmer vorbei.

600 Euro für die Ringer des VfL Tegel 1891 e.V.

 learn more weiterlesen
Keine Veranstaltung gefunden!
alle Termine

Die neuesten Berichte

Hier können die zuletzt veröffentlichten Berichte eingesehen werden.

Erste Öffnung im Sportbetrieb

Die Coronakrise hält uns alle noch fest im Griff. Erfreulicherweise hat der Senat aber jetzt eine erste leichte Öffnung im Sportbetrieb möglich gemacht. Nach der 4. Verordnung zur Änderung der[…]

Weiterlesen
22. April 2020 0

Liebe Mitglieder des VfL Tegel

unser Sportbetrieb ist nun wegen der Coronakrise schon eine ganze Weile völlig eingestellt. Wir bedauern dies alle sehr. Niemand kann heute sagen, wann wir wieder im gewohnten Rahmen unseren sportlichen[…]

Weiterlesen
7. April 2020 0

Training

Für den Anfang werden normale Sportsachen für die Turnhalle verwendet.
Die Fingernägel sollten eine Länge haben, mit denen niemand verletzt wird und bei entsprechender Haarlänge ist ein Haargummi/-band von Vorteil.

Bei den fortgeschrittenen Sportlern sind für den besseren Halt beim Training Ringerschuhe und ggf. für die Anwendung von Kampftechniken die komplette Wettkampfausrüstung zu empfehlen.

Anfänger und Schüler

Dienstag und Freitag
von 17:00 bis 19:00 Uhr

Jugend und Erwachsene

Dienstag und Freitag
von 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort

Turnhalle Humbold-Gymnasium
Eingang über Tile-Brügge-Weg 1-3, 13509 Berlin

weitere Informationen
.

Wettkampf

Obwohl jeder für sich alleine auf der Matte steht und kämpft fahren wir gemeinsam als Team zum Wettkampf und unterstützen uns gegenseitig. Wir nehmen an Wettkämpfen innerhalb und ausserhalb von Berlin teil.

Anfahrt

Die Fahrt zum Wettkampfort sowie die Startgebühr sind für unsere Sportler|innen in den Mitgliedsbeiträgen enthalten. 

Ausrüstung

Für den Wettkampf sind ein Satz Trikots (rot, blau), Ringerschuhe, Trainingsanzug und ein Handtuch mitzunehmen.

Ablauf

Aufgrund der Anzahl der Teilnehmer|innen ergeben sich zwischen den einzelnen eigenen Kämpfen duchaus längere Wartezeiten.

weitere Informationen

Mitglied werden

Ist das die Sportart die Dir gefällt oder liegt, so werde doch Mitglied und bereichere uns mit Deiner Anwesenheit. Das Formular mit der Beitrittserklärung ist beim Trainer erhältlich.

Zusätzlich wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 45 € erhoben.
Diese setzt sich aus der Aufnahmegebühr von 20 € und
einem Mattengeld von 25 € zusammen.

Kinder
Jugendliche

Most popular

Jahresbeitrag

110

im Monat nur
9,16€

Auszubildende
Studenten

Most popular

Jahresbeitrag

130

im Monat nur
10,83€

Erwachsene
 

Most popular

Jahresbeitrag

€ 150

im Monat nur
12,50€

passive
Mitglieder

Most popular

Jahresbeitrag

€ 100

im Monat nur
8,33€

Faszination Ringen

1. Schoolgirl Team-Cup

Ringen und Raufen nach Regeln

Schulengel vor Ort

Projekte

Mädchen stark machen


weitere Informationen

Ringen und Raufen nach Regeln


weitere Informationen

Das haben wir bisher erreicht

Die Athleten|innen haben bei der Teilnahme an Turnieren und Meisterschaften schon so einige Medaillen und Pokale mit nach Hause nehmen können. Zusätzlich gab es schon einige Preise für die Umsetzung des Projektes „Ringen und Raufen nach Regeln“.

weitere Informationen

Noch Fragen oder Anmerkungen

Falls gewünscht, können Sie hier Ihre Anmerkungen oder Fragen freien Lauf lassen.

     

     

    Manuel Fuentes

    1. Vorsitzender

     

     

     

    Matthias Fuentes

    2. Vorsitzender

     

     

     

    Frank Krey

    Kassenwart

     

     

     

    Hans Welge

    Pressewart

     

     

     

    Sascha Muhs

    Sportwart

     

     

     

    Alexander Kotov

    Zeug- und Gerätewart

     

     

     

    Jasmine Fuentes

    Jugendwartin

     

     

     

    Christian Steppat

    Webmaster